57. Bundeswettbewerb Jugend forscht

Mi 25.05.2022 - So 29.05.2022 MUK - Rotunde

Jugend forscht

Zehn Jahre nachdem Lübeck die „Stadt der Wissenschaft“ war, dreht sich im Mai 2022 in der Hansestadt erneut alles um Forschung. Diesmal steht der Nachwuchs im Mittelpunkt beim 57. Bundeswettbewerb Jugend forscht. Deutschlands beste Jungforscherinnen und Jungforscher treten vom 26. bis 29. Mai in den wissenschaftlichen Wettstreit. Ort der Wettbewerbsausstellung mit rund 120 spannenden Forschungsprojekten ist die Musik- und Kongresshalle Lübeck (MUK). Hier findet auch die feierliche Siegerehrung statt.

Das Jugend forscht Bundesfinale 2022 wird gemeinsam ausgerichtet vom Forschungsforum Schleswig-Holstein e. V. als Bundespate und von der Stiftung Jugend forscht e. V. Als Unterstützer der Veranstaltung engagieren sich die Hansestadt Lübeck, die Possehl-Stiftung, die L. Possehl & Co. mbh, die Drägerwerk AG & Co. KGaA, die Schwartauer Werke GmbH & Co. KGaA und die Nordmetall-Stiftung.

www.jugend-forscht.de

Zurück

Karten anfragen

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ihre Anfrage wird zu den üblichen Bürozeiten von Montag bis Freitag zwischen 10:00-18:00 Uhr bearbeitet.

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

*Pflichtfeld

Ihr Browser ist veraltet

Aktualisieren sie bitte ihren Browser um diese Webseite ohne Probleme anzuzeigen.

Your browser is outdated

You have to update your browser to view this webseite without any problems