NDR Elbphilharmonie Orchester
2. NDR-Sinfoniekonzert - Nesterowicz & Gromes

Fr 04.12.2020 19:30 MUK - Konzertsaal

Portraitbild Raphaela Gromes

NDR Elbphilharmonie Orchester
2. Sinfoniekonzert – Nesterowicz & Gromes
Michał Nesterowicz, Dirigent; Raphaela Gromes, Violoncello

Robert Schumann (1810 – 1856) - Violoncellokonzert a-Moll op. 129
Dmitrij Schostakowitsch (1906 – 1975) - Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93

Im Dezember dirigiert Michał Nesterowicz Schostakowitschs meisterhafte Zehnte in der Musik- und Kongresshalle Lübeck. Cellistin Raphaela Gromes debütiert mit Schumann beim NDR Elbphilharmonie Orchester.

„Die meisten meiner Sinfonien sind Grabdenkmäler", hat Schostakowitsch einmal gesagt. Was kann man auch anderes erwarten von einem Komponisten, der nicht nur zwei Weltkriege durchlebte, sondern sich sein halbes Leben lang auch dem Druck einer Diktatur zu beugen hatte? Wenige Monate nach Stalins Tod 1953 warf Schostakowitsch seine Zehnte Sinfonie aufs Papier. Sie lässt sich als persönliche Abrechnung mit dem Regime hören.

Im zweiten Konzert in der Musik- und Kongresshalle Lübeck dirigiert der polnische Newcomer Michał Nesterowicz Schostakowitschs Meisterwerk. Vor der Pause gibt die junge deutsche Cellistin Raphaela Gromes mit Schumanns Cellokonzert ihr Debüt beim NDR Elbphilharmonie Orchester.

Veranstalter: Norddeutscher Rundfunk, Hamburg

Weitere Informationen zum Vorverkauf finden Sie in Kürze hier.

Copyright: Sammy Hart

Zurück

Karten anfragen

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ihre Anfrage wird zu den üblichen Bürozeiten von Montag bis Freitag zwischen 10:00-18:00 Uhr bearbeitet.

Was ist die Summe aus 3 und 8?

*Pflichtfeld

Ihr Browser ist veraltet

Aktualisieren sie bitte ihren Browser um diese Webseite ohne Probleme anzuzeigen.

Your browser is outdated

You have to update your browser to view this webseite without any problems