Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck
6. Sinfoniekonzert

Mo 24.03.2025 19:30 MUK - Konzertsaal

Benjamin Schmid Geige spielend

Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck
6. Sinfoniekonzert
Stefan Vladar, Dirigent; Benjamin Schmid, Violine

Mieczysław Weinberg (1919 1996) - Konzert für Violine und Orchester g-Moll op. 67
Antonín Dvořák (1841 1904) - Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95, „Aus der Neuen Welt“

Rund zehn Jahre vor seiner Oper „Die Passagierin“, die in dieser Saison auf dem Spielplan des Lübecker Musiktheaters steht, komponierte Mieczysław Weinberg 1959 sein fulminantes Violinkonzert. Einflüsse aus der musikalischen Tradition der ostjüdischen Diaspora, mit der er seit seiner Kindheit in Polen vertraut war, prägen Melos und Harmonik des Werkes. Es ist wie eine Sinfonie in vier Sätzen konzipiert und dem großen russischen Geiger Leonid Kogan gewidmet. In Lübeck wird der Solo-Part von einem ausgewiesenen Weinberg- Interpreten, dem preisgekrönten Violinisten Benjamin Schmid, gespielt.

„Die Amerikaner erwarten große Dinge von mir“, war sich Antonín Dvořák gewiss, als er 1892 einem Ruf an das Konservatorium von New York folgte. „Vor allem soll ich ihnen eine nationale Musik schaffen.“ Das Gastland machte tiefen Eindruck auf ihn. Im Kontakt mit Spirituals und Gospels der afroamerikanischen Bevölkerung, mit Liedern der Native Americans und nicht zuletzt auch mit dem Ragtime fand Dvořák zu neuer Inspiration. In seiner vor Ort entstandenen 9. Sinfonie verband er die Einflüsse aus der für ihn „neuen Welt“ mit Elementen der klassischen Sinfonie sowie seiner ureigenen, böhmisch geprägten Klangsprache und begeisterte damit die Menschen auf beiden Seiten des Atlantiks.

Einführungen für Konzertbesucher:innen finden jeweils eine Stunde vor Beginn statt.

Veranstalter: Theater Lübeck

Karten gibt es im Vorverkauf ab 19,70 €, ermäßigt ab 14,20 €, bei tips&TICKETS, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei eventim.

Copyright: Wolfgang Lienbacher

Zurück

Karten anfragen

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ihre Anfrage wird zu den üblichen Bürozeiten von Montag bis Freitag zwischen 12:00-18:00 Uhr bearbeitet.

Unsere Vorverkaufsstelle tips&TICKETS bleibt aus betrieblichen Gründen vom 03.06.-07.06.2024 geschlossen. Ticketbuchungen sind online über muk.de/veranstaltungen weiterhin möglich. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an kontakt@muk.de. Ab dem 10.06.2024 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten Mo. – Fr. von 12 - 18 Uhr telefonisch und vor Ort erreichbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.

*Pflichtfeld

Ihr Browser ist veraltet

Aktualisieren sie bitte ihren Browser um diese Webseite ohne Probleme anzuzeigen.

Your browser is outdated

You have to update your browser to view this webseite without any problems