Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck
6. Sinfoniekonzert

Mo 18.03.2024 19:30 MUK - Konzertsaal

Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck
6. Sinfoniekonzert
Hendrik Vestmann, Dirigent; Evmorfia Metaxaki, Sopran; Luisa Böse, Susanne Höhne, Heiner Kock, Johannes Merz, Rezitation; Jan-Michael Krüger, Choreinstudierung mit Chor und Extrachor des Theater Lübeck 

Edvard Grieg (1843 – 1907) - Peer Gynt, Schauspielmusik zu Henrik Ibsens Drama op. 23

Henrik Ibsens „Peer Gynt“ gilt als „nordischer Faust“ und ist eine der international bekanntesten Dichtungen Skandinaviens. Ursprünglich nicht für die Bühne, sondern als reines Lesedrama vorgesehen, erschien das „dramatische Gedicht“ 1867 erstmals als Buchausgabe. Aufgrund des anhalten Erfolgs plante Ibsen 1874 eine Bühnenfassung mit Musik, in der große „Tongemälde“ Szenen des überlangen Stücks inhaltlich zusammenfassen und ersetzen sollten. Er bat daher den 15 Jahre jüngeren norwegischen Komponisten Edvard Grieg um eine Schauspielmusik. Dieser fühlte sich geschmeichelt und nahm den Auftrag als eine Art Gelegenheitsarbeit an, musste aber bald erkennen, wie sehr ihn Ibsens Ansprüche herausforderten. Über ein Jahr schrieb er intensiv an der Komposition und gestand auf halber Strecke einem Freund, dass ihn „das Ding wie ein Alptraum“ bedrücke. 

Der estnische Dirigent Hendrik Vestmann, Generalmusikdirektor in Oldenburg, präsentiert in diesem Sinfoniekonzert nicht die im Konzertsaal üblichen späteren Suiten, sondern die komplette Schauspielmusik, mit Soli und Chören, wie sie bei der Uraufführung 1875 in Christiania (heute Oslo) erklang. Schauspieler:innen lesen dazu Texte aus dem Drama. Auf diese Weise entsteht ein Bild des gesamten „Peer Gynt“: ein Stück Welttheater. 

Einführungen für Konzertbesucher:innen finden jeweils eine Stunde vor Beginn statt. 

Veranstalter: Theater Lübeck 

Karten gibt es im Vorverkauf ab 19,70 €, ermäßigt ab 14,20 €, bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

Copyright: Jan Philip Welchering 

Zurück

Karten anfragen

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ihre Anfrage wird zu den üblichen Bürozeiten von Montag bis Freitag zwischen 12:00-18:00 Uhr bearbeitet.

Was ist die Summe aus 9 und 3?

*Pflichtfeld

Ihr Browser ist veraltet

Aktualisieren sie bitte ihren Browser um diese Webseite ohne Probleme anzuzeigen.

Your browser is outdated

You have to update your browser to view this webseite without any problems