Rock Hits VOL 2.0 // Abgesagt
Reloaded in Symphony

So 16.10.2022 MUK - Rotunde

Der Veranstalter informiert:

Nach langem Ringen sehen wir uns leider gezwungen die Tournee Rock Hits Vol. 2.0 – Reloaded in Symphony, die ursprünglich vom 30.09.2022 bis 02.11.2022 geplant war, abzusagen und auf die erste Jahreshälfte 2024 zu verschieben.Das Herzstück dieser Produktion ist das International Peace Orchestra, in dem auch zahlreiche Musiker aus der Ukraine spielen.

Diese Musiker haben Schlüsselpositionen im Orchester, die den ganz besonderen Sound des Konzerts ausmachen. Andererseits ist uns ihre Anwesenheit im International Peace Orchestra, in dem Musiker aus aller Welt im Zeichen des Friedens zusammen musizieren, gerade im aktuellen Zusammenhang mit dem schrecklichen Krieg, der in ihrem Land wütet, ganz besonders wichtig, und wir wollen ohne sie diese Produktion nicht auf die Bühne bringen.Wir haben bis in die letzten Tage gehofft, dass die Teilnahme unsere ukrainischen Künstler doch noch möglich ist, aktuell kann aufgrund der Situation in ihrer Heimat aber nicht mit Sicherheit gesagt werden, dass sie im Herbst für uns spielen können.

Daher mussten wir nun die Entscheidung treffen, die Tournee abzusagen und auf 2024 zu verschieben. 3For1 Trinity Concerts, Deborah Sasson und allen Beteiligten tut das sehr leid, wir sind uns jedoch sicher, dass wir 2024, gleich dem Phoenix aus der Asche, mit dieser sensationellen Konzerttournee, die ganz im Zeichen des Friedens steht, auf
die Bühnen Europas zurückkehren werden.

Die Tickets können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Rock Hits VOL 2.0
Reloaded in Symphony mit Weltstar und Echo-Preisträgerin Deborah Sasson

Die facettenreiche Stimme der Echopreisträgerin Deborah Sasson verschmilzt mit dem rockig-symphonischen Sound des IP-Orchestra zu einem unvergesslichen Klangerlebnis. Den Zuschauer erwarten die Welt Hits von Scorpions, Nirvana, the Beatles, Pink Floyd, Uriah Heep, Rolling Stones, The Doors, Queen, ACDC, Metallica, Rammstein u.v.m. in einer einzigartigen Neuinterpretation. Durch die grandiose Lichtshow und den rockig-klassischen Sound entsteht ein einmaliges Erlebnis für Augen und Ohren.

Die künstlerische Arbeit von Deborah Sasson war schon immer stilübergreifend, von Oper über Musical bis hin zu Pop. Sie ist eine der wenigen klassischen Sängerinnen, die auch mit Popstimme singen kann. So landet sie einen echten Überraschungshit mit Danger in her Eyes, der Habanera aus Carmen, im Electro Sound.

Auch für das IP-Orchestra gibt es keine Genre- und Stilgrenzen. Die Musiker des Orchesters können Alles spielen, und dank des Maestros Igor Ponomarenko wird jedes Konzert zu reiner Magie. Immer wieder aufs Neue wird das Publikum mit den Neuinterpretationen der weltweit bekannten Rock Klassiker überrascht. Das Orchester besteht aus 22 Musikern, 2 Choristen und wurde 2009 von Igor Ponomarenko gegründet, der seit mehr als 13 Jahren international als Band-Leader, Gründer und Frontmann des russischen Crossover-Megastar-Kollektivs Terem-Kvartet bekannt ist. Igor spielte mit Peter Gabriel, Suzanne Vega und Nigel Kennedy.

Diese Show ist ein absolutes Muss für jeden Musikliebhaber!

Veranstalter: Wolff-Concerts, Mittelweg 5, 25980 Sylt

Copyright: Manfred Esser, EM production and touring

Zurück

Karten anfragen

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Ihre Anfrage wird zu den üblichen Bürozeiten von Montag bis Freitag zwischen 10:00-18:00 Uhr bearbeitet.

Bitte addieren Sie 7 und 3.

*Pflichtfeld

Ihr Browser ist veraltet

Aktualisieren sie bitte ihren Browser um diese Webseite ohne Probleme anzuzeigen.

Your browser is outdated

You have to update your browser to view this webseite without any problems